Among Us 2 gecancelt ?! Das erwartet euch !

Among Us

Das Spiel das momentan die Social Media Plattformen überrennt, egal ob Twitter, Twitch, Youtube oder sonstige. An die 120.000 Leute zocken mittlerweile gleichzeitig im Schnitt Among Us und der Trend steigt weiter an.

Bis zu 400.000 Spieler sind mittlerweile zu sehen, das ist mehr als 5 mal so viel wie noch im August, die Spielerzahlen steigen also extrem weiter an.

Fortsetzer abgebrochen

Grundsätzlich wollte man bei Innersloth darauf reagieren in dem sie ein Nachfolger mit sauberem und aufgeräumten Code entwickeln, doch da Among Us so erfolgreich ist, wird nun der Plan geändert und der Code vom ersten Teil wird überarbeitet und verbessert, somit könnt ihr euch auf viele schöne Neuerungen in nächster Zeit freuen.

Also eindeutig good News für jeden der sich das Spiel bereits gekauft hat!

„Wir haben beschlossen, ‚Among Us 2‘ abzubrechen und stattdessen unsere ganze Aufmerksamkeit auf die Verbesserung von „Among Us 1″ zu richten“, heißt es in dem Post. „Alle Inhalte, die wir für „Among Us 2“ geplant hatten, werden stattdessen in „Among Us 1″ aufgenommen. Dies ist wahrscheinlich die schwierigere Wahl, weil es bedeutet, tief in den Kerncode des Spiels einzudringen und mehrere Teile davon zu überarbeiten.“

Mit dieser Nachricht sind die Entwickler nun sicher dabei sich die Finger wund zu tippen. Das Spiel hatte zuletzt sehr mit Serverproblemen zu kämpfen und wir können nur hoffen das mit der Stabilisierung des Codes auch die Server und vor allem das Matchmaking flüssiger und problemfreier laufen.

Das Spiel ist in Steam für 3,99€ zu erhalten und für mobile Endgeräte kostenlos im entsprechenden App Store, auch wenn man dort mit Werbung leben muss.

Was kommt Neues auf uns zu?

Da Innerloth nun alle Inhalte direkt für Among Us statt für Among Us 2 bringt könnt ihr euch naher Zukunft auf Folgende Neuerungen freuen:

  • Serverprobleme: Es wird versprochen das schon bald die Server Probleme behoben sind, dies ist keine einfache Aufgabe aber man sei sich der Dringlichkeit bewusst.
  • Farbenblinden Modus: Bisher war es bei den Farben wirklich schwierig für Farbenblinde zu erkennen, wer nun genau wer ist. Mit einem Farbenblinden Modus möchte der Entwickler diesem Problem Abhilfe schaffen.
  • Neue Farbauswahl: Die Farbpalette für die Charaktere soll erweitert werden damit den Spielern mehr Möglichkeiten zur Farbwahl geboten sind.
  • Die Friendlist: Es soll in Zukunft möglich sein eine Freundesliste zu pflegen und Leute direkt von der Freundesliste in eure Matches einzuladen oder sie beitreten zu lassen um diesen Prozess zu vereinfachen.
  • Neue Karten: Es wird demnächst eine vierte Karte geben und man munkelt das bereits an weiteren gearbeitet wird um mehr Vielfalt in das Spiel zu bringen.

 

Media

Author: Daniel
Veröffentlicht: vor 5 Monaten
Kategorie: Among Us
Aufrufe: 882

Kommentare (0)